"Es fehlt niemals an Liebe" - Eindrücke unserer Praktikantin Daria in Ecuador

January 22, 2017

Seit Anfang Januar ist Praktikantin Daria bei unserem Projektpartner Fudeconec in Ecuador. Sie unterrichtet an der Schule El Gran Mandamiento, die Fides immer wieder mit Spenden unterstützt. Aktuell sammeln wir Spenden für das Computerprojekt

 

Was macht Daria in Guayaquil bei der Fudeconec? An der Schule unterrichtet sie die Schüler und bringt ihnen Englisch bei. Das ist eine sehr erfüllende Aufgabe, denn, so sagt Daria:

 

"In der Schule fehlt es zwar an Geld, aber es fehlt niemals an Liebe. Die Lehrer und Kinder sind wirklich Menschen von denen man lernen kann, dass wahres Glück nichts mit materiellen Dingen zu tun hat."

 

Es ist viel zu tun

 

Neben dem Unterrichten unterstützt Daria den Schuldirektor und Leiter der Fudeconec Lerry dabei, eine Organisationsanalyse zu erstellen. Parallel sucht sie für das Computerprojekt Geldquellen. In der Schule soll ein Raum mit Computern bestückt werden, damit unter der Woche die Kinder lernen können, mit dem Computer umzugehen.

Am Wochenende sollen Erwachsene Kurse erhalten. Aktuell befinden sich noch zu wenig Rechner an der Schule, um möglichst vielen gleichzeitig das Arbeiten an einem eigenen Computer zu erlauben.

 

Ein Aufruf an Reisefreudige

 

Wer demnächst plant nach Ecuador zu fahren: Bitte unterstützt uns, indem ihr einen Rechner / Laptop von hier nach Guayaquil transportiert. Wie? Den Ablauf erfahrt ihr auf dieser Projektseite

 

 

In unserer Bildergalerie bekommt ihr einen kleinen Einblick. Dass gerade Regenzeit ist, sieht man an den schweren dunklen Wolken, die über dem Viertel hängen. 

 

 

 

Please reload

Featured Posts

Ein gutes Leben für alle

December 2, 2016

1/2
Please reload

Please reload

Recent Posts

November 10, 2019

October 19, 2017

September 27, 2017

September 12, 2017

August 16, 2017

July 15, 2017

Please reload

Archive